Dienstleistungen

Die Kimmelstiftung bietet verschiedene Dienstleistungen an. Sie möchten eine bestimmte Sammlung aufbereiten, gestalten und schön präsentieren können, doch fehlt Ihnen die Zeit dazu? Sie würden gerne wissen, ob die Briefmarkensammlung Ihrer Grosseltern mehr als nur einen emotionalen Wert hat? In diesen Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter:

Gestaltung von Exponaten: CHF 80.- / Stunde

Mündliche Beratung zu Einzelstücken: 1% vom Schätzwert, jedoch mindestens CHF 100.-

Mündliche Beratung zu Sammlungen: 2% vom Schätzwert, jedoch mindestens CHF 100.-

Abklärungen und Forschungen: CHF 80.- / Stunde

Alle Dienstleistungen werden im Museum Bauernhof in Goldau durchgeführt. Ist dies nicht möglich, werden Fahrkosten und -Zeit zusätzlich verrechnet.

Sponsoren, Gönner und Spender erhalten selbstverständlich einen Rabatt auf die aufgeführten Preise.

Ausstellungsseite A3001.jpg
Ausstellungsseite A4001.jpg

Ehrung von Kurt Kimmel

Am 25. September 2021, anlässlich des FEPA Kongresses in Harrogate (England), durfte  Kurt Kimmel (links) vom FEPA-Präsidenten Bill Hedley eine Ehrung für seine langjährige Forschungsarbeit entgegennehmen: Auf Grundlage seiner eigenen, umfangreichen und bedeutenden Sammlung von Ceylon betrieb Kurt Grundlagenforschung zu den Erstausgaben von Ceylon (1857 - 1871). Diese lässt sich auch im Buch "Ceylon: The Pence Issues" nachlesen.

Ehrung Kurt Kimmel.jpg